“Es dauert weniger als eine Minute, um alle E-Mail-Signaturen zu aktualisieren, und das ohne meinen Schreibtisch zu verlassen.”Jesmond Navarro, Verdala International School

Lassen Sie die Marketing-Abteilung Signaturvorlagen erstellen, bearbeiten und verwalten

Verleihen Sie der Marketing-Abteilung Kontrolle über das Design Ermöglichen Sie der Marketing-Abteilung das direkte Bearbeiten und Erstellen von Signaturvorlagen von jedem PC aus. Vergrößern Dynamische Felder Fügen Sie Felder für Kontaktdaten hinzu, die automatisch für jeden Benutzer ausgefüllt werden. Vergrößern

Kein Exportieren oder Importieren erforderlich. Ihr Marketing-Team kann Änderungen in Template Editor speichern und sie werden umgehend in der Software für Signaturen (oder automatische Antworten) übernommen.

Anstatt Signature Manager Outlook Edition auf den PCs der Marketing-Mitarbeiter zu installieren oder ihnen Zugriff auf den Exchange-Server zu gewähren, auf dem Signature Manager Exchange Edition bzw. Auto Responder installiert ist, können die Mitarbeiter einfach Ihre Vorlagen von jeder Workstation Ihrer Wahl bearbeiten.

Verkleinern

Sie können sogar mithilfe intelligenter Tabellen ein Kontaktdatenfeld automatisch ausblenden lassen, wenn der Benutzer hierfür keine Information zum Anzeigen hat. So kann beispielsweise ein Faxnummernfeld verborgen werden, wenn der Absender über keine Faxnummer verfügt.

Verkleinern
Bilder Fügen Sie Bilder hinzu, statten Sie diese mit Hyperlinks aus und konfigurieren Sie sie so, dass sie unter bestimmten Bedingungen automatisch modifiziert werden. Vergrößern Import und Export zwischen Produkten Zur Verwendung mit unserer Software Signature Manager Exchange Edition, Outlook Edition und Auto Responder. Vergrößern

Bestimmen Sie die Position, die Größe, den Hyperlink und ALT-Text Ihres Bildes, das Sie sogar unter bestimmten Bedingungen ausblenden lassen können. Es ist beispielsweise möglich, einen Marketing-Kampagnen-Banner zu verbergen, wenn der Benutzer kein Mitglied der Marketing-Gruppe ist.

Verkleinern

Importieren Sie Ihre Signaturvorlagen von einem dieser Produkte, bearbeiten Sie sie in Template Editor und exportieren Sie sie für die Verwendung in anderen Programmen: Bearbeiten Sie Ihre Vorlage von Signature Manager Outlook Edition direkt in Template Editor und exportieren Sie sie anschließend schnell und einfach für die Verwendung in Exchange Edition.

Verkleinern

Mit direkt einfügbaren Social-Media- und dynamischen Inhalten

Social-Media-Leiste Legen Sie eine vorkonfigurierte Social-Media-Leiste mit Links für Twitter, YouTube, Facebook und mehr ab. Vergrößern Social-Media-Feeds Mit den Funktionen „RSS-Feed“ und „Inhalt aus Datei“ können Sie Ihre neuesten Informationen anzeigen lassen. Vergrößern

Die Social-Media-Leiste verfügt bereits über die richtigen Logos, die mit den Social-Media-Profilen Ihrer Wahl verknüpft sind, damit ein Benutzer schnell und einfach interaktive soziale Links in seine E-Mail-Signatur einfügen kann.

Fügen Sie eine Folgen-Schaltfläche von Twitter hinzu, verlinken Sie Ihre YouTube-Seite oder fügen Sie ein weniger bekanntes oder eigenes soziales Netzwerk der Social-Media-Leiste hinzu.

Verkleinern

Lassen Sie Ihren neuesten Blog-Eintrag in Ihrer Signatur anzeigen. Oder Ihren neuesten Tweet inklusive verlinkter Erwähnungen und Hashtags.

Unsere RSS-Feed-Funktion kann jeden Inhalt abrufen, der per RSS zugänglich ist (wie z. B. einige Facebook-Feeds und Blogs), während die Funktion „Inhalt aus Datei“ ein praktisches, schlankes Workaround für Netzwerke ohne RSS bietet, wie z. B. Pinterest und Twitter.

Verkleinern
Kampagnenbanner Kampagnenbanner können nacheinander Bilder anzeigen oder nach Ende der Kampagne geändert oder entfernt werden. Vergrößern Bedingte Felder Lassen Sie Inhalte unter bestimmten Bedingungen hinzufügen: beispielsweise wenn sich der Benutzer in einer bestimmten Gruppe befindet, wenn die E-Mail in einem bestimmten Monat gesendet wird usw. Vergrößern

Werben Sie für eine Veranstaltung oder Verkaufsaktion mit einem Kampagnenbanner in Ihrer Signatur, und stoppen Sie dies, sobald sie zu Ende ist.

Oder bewerben Sie ein Add-on oder eine Erweiterung für ein Produkt, und lassen Sie jedesmal eine andere Version des Banners anzeigen, damit er auf Dauer nicht langweilig wird und stets Interesse weckt.

Verkleinern

Neben der Nutzung des Richtliniensystems in unseren Produkten können Sie auch auf Vorlagenebene bestimmen, wer über welchen Inhalt verfügt.

Wenn Sie beispielsweise möchten, dass nur die Marketing-Abteilung eine Social-Media-Leiste verwenden kann, fügen Sie sie innerhalb eines bedingten Feldes ein, das dafür sorgt, dass sie nur zu sehen ist, wenn die Abteilung des Absenders „Marketing“ lautet.

Verkleinern
Adressblöcke Fügen Sie einen Adressblock hinzu, der mit den erforderlichen Kontaktdaten in der richtigen Reihenfolge und mit den richtigen Zeilenumbrüchen vorformatiert ist. Vergrößern Privatblöcke Fügen Sie einen Privatblock mit allen häufig verwendeten Kontaktdaten hinzu. Vergrößern

Sie können mehrere Zeilen oder eine einzelne Zeile verwenden, Details wählen und mithilfe der Dropdown-Auswahl das genaue Regionalformat bestimmen, wie z. B. deutscher Stil, US-Stil, UK-Stil, französischer Stil usw.

Verkleinern

Anstatt Felder für Name, Position und zugehörige Details einzeln auszuwählen und zu platzieren, können Sie einfach einen Privatblock, der bereits in einer HTML-Tabelle angeordnet ist, mit allen erforderlichen Daten ablegen.

Verkleinern

Mit kompletter Bestätigung und Support

Vorschau zum Entwurf vor der Implementierung Sehen sich alles vorher samt ausgefüllten Feldern an, sowohl mit unseren Testdaten als auch mit echten Daten Ihrer Benutzer. Vergrößern Ansicht der HTML-Quelle Sehen Sie sich den HTML-Quellcode an, den der Editor erstellt hat. Vergrößern

Überprüfen Sie, wie alles für verschiedene Benutzer aussehen wird. Standardmäßig wird hierfür unser Testprofil („Karin Grün“) genutzt, aber Sie können auch die Darstellung anhand von Namen und Kontaktdaten Ihrer echten Benutzer überprüfen.

Bedingte Felder, wechselnde Banner-Werbung, Social-Media-Feeds und jegliche Inhalte, die auf dynamische Weise verändert werden können, werden genauso eingefügt und angezeigt wie bei der endgültigen, tatsächlichen Signatur.

Verkleinern

Erfahrenere HTML-Benutzer können sich den zugrunde liegenden Code ansehen, aus dem die Signatur besteht, und ihn direkt bearbeiten.

Wenn sie die direkte Erstellung und Handhabung des Designs in HTML bevorzugen, haben sie somit diese Möglichkeit, während Personen, die keine Experten sind, die Hauptentwurfsoberfläche nutzen können.

Verkleinern
Überlassen Sie uns das Design Lassen Sie sich bei der Erstellung Ihrer Wunschsignatur von unserem internen Designteam helfen. Vergrößern

Wir können Ihnen die technische Hilfestellung dazu geben, wie Sie Social-Media-Feeds zum Funktionieren bringen, welche HTML-Tags empfehlenswert sind und vieles mehr. Wir helfen bei der Anpassung Ihrer Signatur, damit diese besser zum jeweiligen Kontext einer E-Mail passt.

Wir übernehmen auf Wunsch sogar das komplette Design Ihrer Vorlage für Sie, was einige der größten und bekanntesten Unternehmen der Welt bestätigen können.

Verkleinern