Wählen Sie Ihre Exchange-Absender-E-Mail-Adresse

Eine einfache Methode für Nutzer, um E-Mails von mehreren E-Mail-Adressen innerhalb einer einzigen Exchange Mailbox zu versenden.

Use multiple email aliases from one Exchange inbox

Exclaimer Email Alias Manager für Exchange ist eine einfache, unkomplizierte und robuste Methode, um mehrere E-Mail-Adressen zum Senden zu verwenden und dabei ein einziges Exchange-Postfach zu verwalten. Das sind tolle Neuigkeiten, wenn:

  • Sie mehrere Unternehmen besitzen oder repräsentieren.
  • Ihre Firma gerade mit einer anderen fusioniert ist.
  • Arbeiten in mehr als einem Land.
  • Sie mehrere Rollen innehaben und/oder mehrere Signaturen benötigen.
  • Sie aus individuellen geschäftlichen Gründen als mehrere Personen senden müssen.
  • Haben wichtigsten Mitarbeiter von Organisationen geteilt, wie IT-Unterstützung Arbeiter oder Bürokaufleute.

IT departments no longer have to resort to workarounds such as setting up different POP3 accounts or training users to work in a way that is unnatural.

Der Video-Leitfaden für den Email Alias Manager für Exchange


Die Funktionalität verschmilzt nahtlos mit Outlook.
Steve Goodman Microsoft Exchange MVP

Kontrollieren Sie mühelose mehrere E-Mail-Adressen über eine Mailbox

Verwalten Sie mehr als eine Identität über E-Mail. Die Software muss nur auf einem Exchange-Server installiert werden. Dieser übernimmt entweder eine Hub Transport- oder Mailbox-Rolle, um ausgehende E-Mails zu parsen, bei denen die Adresse geändert werden muss.

  • Senden Sie alle E-Mails über eine Mailbox, ohne zwischen den verschiedenen Konten wechseln zu müssen.
  • Wählen Sie die E-Mail-Adresse, von der Sie senden möchten und antworten Sie automatisch mit der Adresse, an der E-Mails eingegangen sind.
  • Alle Nutzer sehen automatisch alle E-Mail-Adressen, für sie nutzungsberechtigt sind und können von ihnen E-Mails senden.
  • IT hat die Kontrolle über die Adressenberechtigung je nach Nutzer.
  • Alte E-Mail-Adressen werden bei Fusionierungen oder neuen Domains abgeschaltet.
  • Im Ordner Postausgang können Sie überprüfen, wem Sie von welcher Adresse E-Mails gesendet haben.
  • Mit einer einfachen Drop-Down-Liste wählen Sie die gewünschte Sendeadresse aus.
  • Fügen Sie einen Tag zum Nachrichtenbetreff hinzu, wenn Sie OWA oder ein Mobilgerät verwenden, damit Emails Alias Manager die gewünschte E-Mail-Adresse verwendet.
  • Achten Sie darauf, dass E-Mails landesspezifische Endungen wie ".de" oder ".at" aufweisen.

Mit Hilfe unserer engagierten Outlook In hinzufügen

Unsere einfach zu implementieren Outlook hinzufügen In stellt eine Dropdownmenü auf jeder neuen E-Mail- Fenster, so dass Sie können wählen Sie einfach die E-Mail- Adresse, die Sie für Ihr Exchange-Postfach verwenden möchten.

Wählen Sie die Adresse, die Sie verwenden wollen, und das ist die eine der Empfänger wird die Nachricht aus der Nutzung unserer robust Exchange-Transporttechnologiezu bekommen.



Voller Support von Exclaimer

Treffen Sie die Wahl, wie Sie Email Alias Manager for Exchange innerhalb Ihrer Organisation nutzen wollen. Unser gut ausgebildetes Support-Personal steht Ihnen bei allen Fragen zu Exclaimer bereit.

  • Je nach Organisationsbedarf sind Lizenzen per Nutzer oder Standort erhältlich.
  • Kostenlose, voll funktionstüchtige, 30-tägige Demoversion.
  • Erhalten Sie technischen Support von unserem Team von Microsoft Certified Professional (MCPs).

Für Signature Manager konzipiert

Email Alias Manager for Exchange ist für eine Integration mit unserer marktführenden und preisgekrönten Signature Manager-Reihe konzipiert. Auf allen Ihren E-Mails erscheint das richtige Unternehmens-Branding, Werbebanner, Social Media-Symbole und Kontaktangaben.

Kontaktieren Sie uns noch heute und finden Sie mehr über Email Alias Manager für Exchange heraus.

Ihr Kontakt zu uns